Herzlich Willkommen bei Rite de Passage ...      

Rite de Passage - Übergangsrituale beschreiben das rituelle, anders gesagt:
das durch eine Feier gestaltete Verlassen und Begrüßen eines neuen Lebensabschnitts.


Hochzeit – gemeinsam Verantwortung übernehmen!
Die Erfahrung der Liebe kann unser Leben unendlich bereichern und unsere Sehnsucht stillen. Liebe ist immer die Fähigkeit zur Verantwortung. Sie kann uns zu reifen Menschen werden lassen, denen Geben seliger ist als Nehmen.

Abschiednehmen – Trauer leben und neue Wege gehen!
Geliebte und nahe Menschen sind Teil unseres Lebens und ihr Verlust läßt uns ängstlich und hilflos zurück. In Gesprächen und einer Abschiedszeremonie bleibt das gemeinsam erlebte Schöne gegenwärtig.

Namensgebungsritual - Willkommen im Leben!
Sie wollen im Rahmen einer Zeremonie der Freude über ihr neugeborenes Kind Ausdruck verleihen.
Was wollen Sie ihrem Kind mit auf dem Weg ins Leben geben und wünschen?
Mit wieviel Schutz und wieviel Freiheit wollen Sie ihr Kind ins Leben begleiten?
Welches Geschenk, welche Hoffnung, welches Versprechen umschreibt die Namensgebung?

Feuertaufe – Erwachsenwerden!
Kraft, Idealismus, Zukunftsträume liegen in dieser Zeit der Jugend, der Schwelle zum Erwachsenwerden – eine Lebenszeit, die so reich ist an Energien. In einem Wochenende der unmittelbaren Naturerfahrung in der Gruppe können richtungsweisende Erfahrungen gemacht werden, die Klarheit, innere Gewißheit schaffen und neue Zielsetzungen eröffnen können.



All rights reserved | www.rite-de-passage.de | E-mail: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it